Navigation überspringenSitemap anzeigen

Unsere Kühe

Zurzeit leben bei uns rund 280 Kühe und immer auch bis zu 100 Kälbchen im Jahr. Vor allem schwarz- und rotbunte Kühe gehören zu unserer Herde.

Unsere Kühe leben in einem großzügigen und modernen Laufstall. Gesunde, saubere und ausgeglichene Tiere sind uns wichtig. Deshalb können sie sich frei bewegen und selber wählen, ob sie im stroheingestreuten Liegebereich liegen, fressen, saufen, die elektronischen Massagebürsten nutzen, oder „zwischenkuhlichen“ Kontakt pflegen wollen.

Zweimal am Tag werden die Kühe gemolken.

Kuhstall

Kühe kalben bei uns in Gesellschaft anderer Kühe ab – in einem geschützten, mit Stroh eingestreuten, separaten Abkalbebereich (Kreissaal). Die weiblichen Kälber werden auf unserem Hof großgezogen. Die männlichen Kälber hingegen werden mit circa drei Wochen an andere Betriebe verkauft. Um sich optimal auf die Geburt vorzubereiten, werden unsere Kühe ca. 6-8 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin nicht gemolken und verbringen ihre Auszeit auf unseren Weiden.

Kuhstall
Dorfmilch von glücklichen Kühen

Für ein ganz natürliches Klima ist unser Stall offen gestaltet. Die Wände sind mit Jalousien versehen, die im Sommer ganz aufgerollt sind, damit viel Frischluft in den Stall strömen kann. Und im Winter werden sie herabgelassen, so dass sie unsere Kühe vor eisigem Wind schützen.

Zum Seitenanfang